spacer
aktuelles
spacer
   
   
Zusammenarbeit mit Grundschulen


Einmal jährlich laden wir Lehrkräfte der Grundschulen ein, um ihnen den Schulerfolg ihrer ehemaligen Schüler an unserer Schule zu erläutern und um mit ihnen weitergehend ins Gespräch zu kommen. Darüber hinaus laden wir Lehrkräfte der Grundschulen ein, bei uns zu hospitieren und Lehrkräfte des RGW gehen in die Grundschulen zum Hospitieren. Beide Seiten profitieren von dieser Zusammenarbeit.


Sur le pont

Oberstufenschülerinnen aus einem Französisch-Kurs besuchen Grundschulen. Sie spielen und singen auf Französisch und werben für die Fremdsprache Französisch in der weiterführenden Schule. Dieses Projekt nennen wir Sur le pont.

Wir werben für Französisch in der Schule, weil die Nachfrage zugunsten von Spanisch nachlässt. Dabei ist unser direkter Nachbar Frankreich unser wichtigster Handelspartner. Französisch zu lernen macht also weiterhin viel Sinn.

Januar 2014

 

22.1. - Deutsch-französischer Freundschaftstag? Da bauen wird die Brücke nicht nur zwischen Deutschland und Frankreich, der französischen und der deutschen Sprache sondern auch zwischen dem Ratsgymnasium und den umliegenden Grundschulen.

 

Im Rahmen von Sur le pont bringen in diesem Jahr neun Schülerinnen der EP  gemeinsam mit Frau Oehring den Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen die französische Sprache nahe. Per Traumreise begeben die Grundschüler sich in das Partnerland und erfahren durch einen spielerischen Umgang mit der Sprache und viel Bewegung: le francais, c’est super!

 

Oberes Bild: Frau Oehring mit Schülerinnen in der Schunterschule, unteres Bild

 

 

 

Februar 2013

 

Wieder sind Schülerinnen und Schüler des Französisch-Kursus (Oe) der QP1 in der Februarwoche in Wolfsburger Grundschulen gegangen, um für die zweite Fremdsprache Französisch zu werben. Sie besuchten die vierten Klassen in den Grundschulen Hellwinkelschule, GS Hehlingen, Käferschule, Neuhaus, Rühen, Friedrich von Schiller, von denen regelmäßig auch Kinder ans Ratsgymnasium übergehen. Die Begeisterung der Grundschüler für die Französisch-Experten -sebst noch Schüler- war überall groß, denn das Ganze war mit viel Spaß verbunden.

Text: Fr, Fotos: Scha

Letzte Aktualisierung: 8.4.16